Menue
Khao Lak

Khao Lak

Video zeigen   ---  Thailand-Karte anzeigen   ---  Süd-Thailand-Karte anzeigen

Wechselkurs   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Khao Lak Karte Khao Lak bezeichnet eine etwa 20 Km lange Küstenregion nördlich von Phuket in der Provinz Phangna. Die Sandstrände, die zu den Ortschaften Khuk Khak, Bang Niang und Nang Thong gehören, zählen zu den schönsten in Thailand. Das wilde bergige Hinterland ist zum großen Teil als Nationalpark geschützt. Die Westküste zaubert wunderschöne Sonnenuntergänge über den indischen Ozean (die Andamanensee). Ende der 90er Jahre begann der Tourismus, Anfang des 21. Jahrhunderts kamen bereits tausende Pauschaltouristen v.a. aus Deutschland, der Schweiz und Skandinavien, und immer mehr Luxushotels verdrängten die kleinen Bungalow-Resorts der Einheimischen.

Korruption und schlicht Raub sollen nach dem desaströsen Tsunami von 2004 viele thailändische einheimische Familien enteignet haben, von denen nicht wenige Menschen die Welle nicht überlebt hatten, und deren Hab und Gut im Ozean verschwand. Hotelkonzerne bekamen das Land, und so entstanden nach dem Ereignis von Ende 2004 noch viel mehr Luxusanlagen entlang der goldenen Küste. Heute scheint der Tsunami fast vergessen. Nur wenige Zeugnisse der Naturgewalt erinnern noch daran. Ein Alarmsystem wurde installiert, und es bleibt zu hoffen, dass es im Fall der Fälle auch funktioniert.

Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com

Khao Lak ist nicht nur ein Strandurlaubsziel. In der Region genießt man zwar Strand und Meer, Ausflüge oder Tauchtouren können aber zu den Similan Inseln oder den Surin Inseln gemacht werden. Auch Trips in den Nationalparkdschungel Khao Sok werden angeboten. Zu Fuß oder auf dem Rücken von Elefanten. Wenn man abends nicht im Hotel bleiben möchte, sind die Dörfer an der Küstenstraße nicht weit. Hier gibt es zahlreiche Angebote an Restaurants, Läden und Bars.

Anreise

Khao Lak liegt etwa 80 Km oder eineinhalb Autostunden nördlich von Phuket. Vom internationalen Flughafen auf der Insel fahren Mini-Busse und Taxen nach Khao Lak. Wer mit dem Bus von Bangkok aus anreisen will, muss mind. 10 Stunden Fahrt einkalkulieren. Airasia und Nokair bieten Kombitickets aus Flug und Minibus an, allerdings via Krabi oder Suratthani.

Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com Khao Lak, Thailand - tropical-travel.com

Unterkünfte

Die großen und luxuriösen Urlaubshotels liegen fast alle entlang der schönsten Strandabschnitte, abseits der Küstenstraße. Seit dem verheerenden Tsunami sind etliche neue Hotels sind hinzugekommen. Und heute gibt es eine große Auswahl an Komfort- und Luxushotels und Strandresorts. Viele Hotels sind auf Pauschaltouristen eingestellt und kennen so die Ansprüche westlicher Feriengäste. Backpacker findet man in der Region Khao Lak kaum noch. Dennoch gibt es auch einige alternative und billige Unterkünfte in Gästehäusern oder privaten kleinen Resorts.

Wenn man am Abend in einem der zahlreichen Straßenrestaurants essen möchte und auch ein wenig bummeln oder shoppen will, sollte man sich ein Hotel im näheren Bereich der Ortschaften suchen, ansonsten wohnt man doch sehr abseits und ist auf die Angebote des Hotels beschränkt. Es sei denn, man lässt sich fahren oder mietet ein Moped.

Detailinformationen zu Khao Lak =>

Reisen mit Expedia Anzeige




Vietnam

Malaysia

Myanmar

tropical-travel online Reiseführer

Anzeige: Thailand Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern