Menue
Festivals

Bedeutende Feste und Festivals

Video zeigen   ---  Thailand-Karte anzeigen

Wechselkurs   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Die jährlich wiederkehrenden Feste und Zeremonien Thailands richten sich nach dem Mondkalender und sind daher variabel. Im folgenden sind die wichtigsten und schönsten Festivals mit ihren unübertroffen farbenprächtigen und typisch thailändischen Bräuchen nach Monaten aufgelistet. Manche Festivals finden national statt, andere sind auf bestimmte Provinzen begrenzt.

Januar

  • Chiang Mai Winter Fair: Winterfest mit Verkaufsangeboten, lauter Musik und Boxveranstaltungen. Besonders farblich attraktiv ist das Fest der bunten Schirme und des Kunsthandwerks in Bo Sang
  • The River of Kings Festival in Bangkok: mit großem Show- und Lichterspektakel wird die Geschichte Thailands von mehr als 700 Darstellern inklusive Elefanten gespielt

Februar

  • Chiang Mai Flower Festival: Schönheits-Wettbewerbe, Blumen-Ausstellungen und eine prachtvolle farbenfrohe Parade durch die Straßen Chiang Mais
  • Bangkok Chinatown Festival: zum Chinesischen Neujahr wird die Yaowarat-Road mit chinesischen Laternen geschmückt, und ein Umzug mit chinesischen Drachen und Musik begrüßt das neue chinesische Jahr. Auch in anderen Städten Thailands wird das Chinesische Neujahr mit prachtvollen Umzügen und Feuerwerk gefeiert. Besonders schön sind die Umzüge auch in Pattaya, Phuket und Nakhon Sawan.
Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Thailand online buchen Anzeige

März

  • keine

Songkhran Festival - tropical-travel.com April

  • 6. April Chakri-Gedenktag
  • 13.-15.: Songkhran Festival: thailändisches Neujahrs- und Wasserfest zu Ehren Buddhas und zum Beginn der Regenzeit. Ausgelassenes Fest mit Wasserschlachten und Musikparaden auf allen Straßen, Ortschaften und Inseln. Nahezu alle Thailänder fahren heim zu ihren Familien oder verbringen die freien Tage in den Urlaubsorten. Dadurch sind viele Hotels ausgebucht und die Preise sehr hoch.
  • Pattaya Festival: spektakuläres Fest eine Woche nach Songkhran mit großen Paraden, Schönheits-Wettbewerben, Feuerwerk und Kochwettbewerben

Visakha Bucha; © Stuart Corlett | Dreamstime.com Mai

  • Visakha Bucha Festival: nächtliche Prozessionen rund um alle Tempel in Thailand zum Gedenken an Buddhas Geburt, Erleuchtung und Tod. Wunderschönes Lichterfest und sehr bedeutende Festlichkeit.
  • Bun Bang Fai (Yasothon) Raketen Festival: lautstarkes Fest und Wettbewerb mit selbstgebauten Bambus-Raketen, die Regen machen sollen. Die am höchsten fliegenden Raketen werden prämiert.
  • Royal Ploughing Ceremony: historisch brahmanisches Fest in Bangkok zum Beginn der Reisaussaat (to plough=umpflügen), bei dem heilige Kühe Essen und Getränke auswählen
  • Früchte Festivals: in verschiednen Orten und Provinzen finden zur Erntezeit der meisten exotischen Früchte spezielle Feste statt. Besonders beliebt sind die Durian-Festivals

Juni

  • 3. Juni: Geburtstag der neuen Königin, Suthida Vajiralongkorn
  • Thailand Grand Sales: eine Art zweimonatiger Sommerschlussverkauf, bei dem es stark reduzierte Waren in nahezu allen Einkaufszentren und vielen anderen Shops gibt. V.a. Kunsthandwerk, Kleidung und Seide wird offeriert. Hotels und Restaurants bieten ihre Leistungen ebenfalls stark reduziert an. Es handelt sich um eine Spezialaktion für Touristen, um sie in der besuchsschwachen Nebensaison nach Thailand zu locken.
  • Phi Ta Khon Festival: Fest in Loei (Isaan) zu Ehren der Geister, an die die meisten Thais noch immer glauben

Juli

  • Lichterfest in Ubon Ratchathani: die Stadt im Osten Thailands schmückt sich mit einem Meer aus Lichtern und mit speziell angefertigten riesigen Waxkerzen
  • Mitte Juli: Khao Phansa - Beginn der dreimonatigen buddhistischen Regenzeitklausur
  • 28. Juli: Geburtstag des neuen Königs, Maha Wajiralongkorn Bodinthrathepphayawarangkun, Rama X.
Thailand Urlaub bei MEIERS WELTREISEN buchen Anzeige

August

  • 12. August: Landesweite Zeremonien zu Ehren des Geburtstages der Königin Sirikit. Der Tag gilt als thailändischer Muttertag, an dem alle Kinder ihre Mütter besuchen und ehren
  • Hua Hin / Cha am - Golf-Festival

September

  • Vegetarier-Fest in Phuket: zehn Tage langes chinesisches Fest in Phuket-Stadt, dessen Höhepunkt die farbenfrohe, blutige und lautstarke Parade durch die Straßen der Stadt ist, wenn sich Männer in Trance Schwerter, Messer, Stahlstangen und andere Geräte durch die Wangen bohren, ohne Schmerzen zu spüren
  • Bootsrennen in Phichit auf dem Nan-Fluss: eines der schönsten und besten Bootsrennen im September, die überall auf den großen Flüssen stattfinden
Buffalo race; © Thor Jorgen Udvang | Dreamstime.com Oktober

  • Chon Buri Büffel-Rennen: mutige Reiter messen die Stärke und Schnelligkeit ihrer Büffel. Lautstarkes und meist schlammiges Vergnügen mit begleitendem Volksfest
  • Lichter- und Boots-Festival und Rennen auf dem Mekong: in Nakan Phanom werden Boote festlich geschmückt und tausende Lichter zieren die Ufer des mächtigen Mekong, der im September seinen höchsten Pegel erreicht hat
  • Festival des Wachs-Schlosses: Festival im Isaan, bei dem kleine Tempel, Schreine und schlossähnliche Häuser aus Bienenwachs gefertigt werden. Diese sollen dazu dienen, Verdienste für die Wiedergeburt zu erwerben
  • Ok Phansa - Ende der dreimonatigen buddhistischen Regenzeitklausur
  • Chumphon Bootsrennen

Elefanten-Festival © pixabay.com November

  • Landesweites Lichterfest Loy Krathong: während des Vollmondes zum Ende der Regenzeit im November werden Seen, Teiche und Flüsse mit schwimmenden Kerzen bestückt. In den letzten Jahren kamen Kerzenballons hinzu, die zu Hunderten in den Himmel aufsteigen. Besonders schön und aufwendig wird dieses Fest in den Ruinen von Sukhothai und Ayuthaya zelebriert
  • Woche der Brücke am Kwai: Festival, bei dem die Brücke über den Kwai-Fluss in ein spektakuläres Farben- und Lichtermeer verwandelt wird. Während der einwöchigen Feier wird den Gefallenen des Krieges und dem Bau der Bahnstecke über den Kwai gedacht
  • Elefanten-Festival in Surin: aus dem ganzen Land pilgern Elefanten zur größten Parade nach Surin. Die Elefanten werden geehrt, können sich auf den Straßen an speziellen Essenständen bedienen und spielen Fußball. Die farbenprächtige Parade mit hunderten geschmückten Elefanten zählt zu den schönsten Ereignissen in Thailand
  • Phimai Klassik-Festival: Thai-Folklore, klassischer Tanz und kulturelle Shows gehören zu den Höhepunkten der dreitägigen Veranstaltung in Phimai (nahe Nakhon Ratchasima)

Loy Krathong © tropical-travel.com Dezember

  • 5.12.: Geburtstag des verstorbenen Königs Bhumibol und Vatertag
  • 10.12.: Constitution Day - Tag des Beginns der Konstitutionellen Monarchie
Reisen mit Expedia Anzeige

die schönsten tropischen Inseln


Vietnam

Malaysia

Myanmar

tropical-travel online Reiseführer

Anzeige: Thailand Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern